Madame Corona

Madame Corona

Madame Corona

Wie geht es euch ‚at Home’…oder seit ihr bereits wieder im Geschäft?

Wenn ich unsere Situation anschaue so hat es eine gute und eine schlechte (unerfreuliche) Seite. Die Gute, wir sind pensioniert. Ich sag jetzt nicht die Schlechte, sondern unerfreulichere ist, dass auch wir lange Zeit mit den drei Wörtchen ’stay at Home‘ gelebt haben. Madame Corona hat uns jetzt doch einige Reisen ‚versaut‘. Und eigentlich könnte Sie so still und heimlich wie sie gekommen ist, jetzt einen Abgang machen. Für immer. So könnten wir den Sommer sorgenfrei verbringen. Wir jammern ja auf hohem Niveau, denn es hat an vielen Orten grosses Leid gebracht. Allen Ärzten und Pflegenden gehört an dieser Stelle ein GROSSER DANK!!! Das Womo ist immer noch in der Halle wartet bis es endlich los geht.

Aber wir haben trotz Corona einiges gemacht. Ich habe mir gedacht dann lauf ich eben … nicht um die Welt wie Tom Hanks in Forrest Gump… aber von Altnau bis Kesswil, Romanshorn, Langrickenbach, Scherzingen, Bottighofen, Kreuzlingen. Alles allein weil es ja so sein musste. “ die erste halbe Stunde für meinen Körper, den Rest für die Seele“ Dann bin ich seit dem Lockdown an einem Training für einen Halbmarathon. Das Training geht über 16 Wochen und ich bin jetzt in der 11. Woche. Bin bis jetzt 750 KM mit joggen unterwegs.

Was Michel und ich zu Zweit machen sind Biketouren. Der Thurgau bietet sich an, mit schönen Touren. Einmal sind wir gar von Appenzell über Weissbad, Lehmen, Böhlhötte bis Schwägalp und dann runter nach Urnäsch und über Jakobsbad, Gonten nach Appenzell zurück. Mit dabei für die, die Ihn kennen Gregor Mäser. Eine Woche später als Sondertraining, haben Michel und ich die Tour nochmals gemacht. Bis zur Schwägalp und den gleichen Weg zurück. Bei der Böhlhötte habe ich aufgegeben. Und bin wieder abwärts.

Was ich sehr Traurig finde in dieser Zeit, ist dass ich meine Liebsten nicht mehr besuchen kann und mein Goldschatz (mein Enkel) nicht mehr knuddeln kann. Zum Glück kann ich mit ihm sprechen per Video und seit kurzem gehen wir wieder mal nach ‚draussen‘ zum spazieren.

Hier geht es zur Photo-Gallery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.