Slowenien – Grado

Slowenien – Grado

Wir sind in Slowenien angekommen und haben einen schön Platz in Portoroz direkt am Meer gefunden.
Uiuiui… hier ist das Meer schon ziemlich kühl. Aber nichts desto trotz stürze ich mich

ins kühle Nass um wie zu Beginn gesagt, jeden Tag im Meer zu schwimmen. Abends spürt man auch hier schon ein bisschen Herbst.

 

Blick vom Womo übers Meer zum Städtchen   
 Portoroz.
 

In jeder Stadt die wir besucht haben sahen wir immer das selbe Bild . Chinesen in scharen und alle beim Fotgrafieren. (Wie wir ja auich)

 
 
 
 
Meerjungfrau
 

 
Gute Nacht. Morgen geht es weiter nach Italien erstmal bis Grado wo wir hoffen nochmals unsere Kites zu starten.
 
Als wir in Grado ankamen hat es geregnet und wie. Uns blieb nichts anderes übrig als einen Womotag zu verbringen. Schlafen und lesen. Leider kein Wind .
 

 

 Der zweite tag war schon etwas besser leider auch ohne Wind dafür einen Besuch in Grado 

 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.