Impressionen

Impressionen  

Nach dem Inselleben haben wir auch noch ein paar Inseleindrücke gesammelt. Auf der Insel gibt es den Ort Poliochni (wird auch als Kleinstadt bezeichnet). Und gilt als Europas älteste Stadt. Erbaut um 4000 vor Christus. Eine etwas grössere Stadt ist Myrina.

 
Die Stadt in der, auch der Hafen ist wo die Fähren aus Kavala ankommen und weiter nach Lesvos bis in die Türkei fahren. Wir sind aber in Myrina gestrandet. (Und unser Ziel auf der Insel ist Kalliopi)

Lemnos = altgriechisch (auch Limnos genannt = neugriechisch) hat eine Gesamtfläche von ca. 480 km und ca 16’990 Einwohner. (So genug Geschichte und Zahlen)
Ein paar Fotos der Insel:

Es gibt eine Menge Distel-Arten in verschiedenen Farben.

Grünpflanzen die ich nicht kenne.

Herrliche Aussichten auf ein Blaues Meer.

Kleine Dörfchen mit roten Dächern.

Und einen Ort mit einen besonderem Namen SKANDALI. (Da könnte man sich Fragen was ist in diesen Dorf mit so einem Namen passiert ist). Gerne überlasse ich eurer Fantasie und euren Gedanken den freien lauf.

Jetzt noch etwas ganz spezielles und sehr eindrückliches: Weltweit die einzige Kirche ohne Dach. Der Name der Kirche KAKAVIOTISSA weit oben im Fels erbaut und nur mit einem Treppenreichen und steinigem Fussmarsch zu erreichen.

Details der Kirche.

Zwei Felsen bei denen man denken könnte, dass sie die Wache halten. Fast wie ein Rätsel . Aber wenn ihr genau hinschaut könnt ihr im einen Fels einen Vogel ? Ein Adler sehen.

Der andere Felsen wie ein Gesicht das zur Kirche schaut und diese beschützt – bewacht.

Nach dem Fussmarsch haben wir uns ein feines Nachtessen gegönnt in einen hübschen Hafendörfchen (Kotsinas). Mmmmhhh war mega Lecker!

Der Fisch war für uns beide.

Und zum Abschluss des Insellebens und der Impressionen.
So rasiert sich ein Insulaner (Michel beim versuch den 7 Tagesbart loszuwerden. Was ihm bestens gelungen ist).
Wir verlassen die Insel am Donnerstagmorgen 12. September bleiben aber noch in Griechenland, bevor wir nach Albanien weiter fahren.
Einfach wieder im Blog nachschauen wo wir gerade sind.
Tschüss bis bald.
von Lilian

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.